Meine Referenzen?!

 

Leider gibt es immer noch keine einheitlichen Richtlinien über Ausbildungsinhalte, Ausbildungsdauer und einheitliche abzulegende Prüfungen sowie keine einheitliche Berufsbezeichnung, anhand welcher man einen guten Hundetrainer auswählen könnte.

Bezeichnungen wie Hundeverhaltensberater, Kynopädagoge, Hundepsychologe etc. sind keine geschützten Berufsbezeichnungen, ebenso bedeutet ein absolviertes Studium, oder die Teilnahme an diversen Seminaren nicht gleichzeitig, dass diese Person gut ausgebildet ist.

Natürlich habe ich auch ein Tierpsychologie-Studium mit Schwerpunkt Hund abgeschlossen, bin ausgebildetet Tierpflegerin für Tierheim und Tierpension und habe Seminare besucht.

Verschaffen Sie sich am besten einen persönlichen Eindruck von mir und meinen Hunden. Hunde können nicht lügen und ihre Stimmung nicht verbergen!

 

                         

 

 

Wie findet man denn dann eine gute Hundeschule oder einen guten Hundetrainer?

Nun, ich würde in erster Linie darauf achten, dass ein respektvoller, gewaltfreier Umgang mit dem Hund stattfindet.

Wenn beim Training allerhand Hilfsmittel benutzt werden, z.B. Gegenstände, die nach dem Hund geworfen werden oder wenn ein Kasernenton auf dem Gelände herrscht, würde ich schon mal grundsätzlich davon abraten dort teilzunehmen.

Andersherum empfiehlt es sich auch nicht, wenn ausschließlich mit Leckerli oder Spielzeug gearbeitet wird, da der Hund dann lernt alles für diese Dinge zu tun und seinen Besitzer weiterhin nicht für voll zu nehmen.

Ein guter Trainer sollte sich in erster Linie zum Ziel gesetzt haben, den Mensch zu schulen.

Nur wenn der Mensch sein Verhalten ändert, ein Verständnis für den Hund entwickelt und in der Lage ist, auf hundlicher Ebene mit dem Hund zu kommunizieren, kann eine echte Beziehung entstehen. Der Hund kann sich dann seinem Menschen vertrauensvoll öffnen und wird ihm bedingungslos und freiwillig folgen wollen.

 

 

Meine Lehrer/innen und Assistent/en/innen im Training:

 

Stella: englische Buldogge-Mix

Maya: Dackel-Pinscher-Schäferhund-Husky-Mix

Joker: Chinesischer Schopfhund

Willi: Golden Retriever

,,Ein Hund weiß nun mal am besten, wie man mit einem Hund kommuniziert und umgeht!"

 


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!